Textile Accessoires handgefertigt

Die nachhaltigen Textile Accessoires handgefertigt von HAIMS Porto 

Diese in Patchwork oder Uni handgefertigten Kunstwerke haben uns sofort begeistert. Die dekorativen textilen Accessoires  handgefertigt sind Taschen, Tischsets und Körbe. Sie werden in Portugal in verschiedenen Arbeitsschritten aus den Resten der Textilindustrie gearbeitet und sind waschbar, strapazierfähig. Jedes Stück ist ein Unikat und wird nach unseren Wünschen für FAROL hergestellt. Die „upgecycelten“ Stoffreste (Abfälle) der Textilindustrie werden zunächst geflochten und dann miteinander vernäht und ergeben neben verschiedensten Patchwork-Mustern auch einfarbige langlebige nachhaltige Accessoires. 

Wir haben bei unserem Lieferanten HAIMS Porto ein junges deutsch-portugiesisches Unternehmen gewählt, das auf die gleichen Werte wie FAROL setzt. 

Die Philosophie von HAIMS Porto:

„Wir schätzen das Handwerk und obwohl Maschinen manchmal technisch die gleiche Aufgabe erfüllen könnten, verkörpern handgefertigte Stücke einen Teil der Seele des Handwerkers: und dies kann keine Maschine nachahmen. Außerdem schont diese Form der Herstellung Ressourcen, fördert lokale Beschäftigung und unterstützt lokale Wertschöpfungsketten. Wir finden: Prädikat wertvoll und schützenswert.

Mit jedem Kauf erhältst Du ein individuelles handgefertigtes besonderes Einzelstück.  Kein Stück ist gleich, weil wir nicht alle gleich sind. Kleine Unterschiede in Form oder Farbe sind nach unserem Verständnis Teil handwerklicher Produktionsphilosophie und kein Fehler, sondern ein Qualitätsmerkmal. Das ist es, was jedes Produkt einzigartig macht und eine erfrischend gesunde Abwechslung zur industriell-maschinellen Gleichförmigkeit kennzeichnet.

Entdecke die Welt der textilen Accessoires aus recycelten Stoffresten bei FAROL.

Zeigt alle 4 Ergebnisse